Norisbank Top Girokonto

norisbank girocard
Vorteile:
  • 0,00 € Kontoführungsgebühren
  • 0,00 € für Mastercard Kreditkarte
  • 0,10 % Guthabenverzinsung
  • Wunsch- Pin

Jetzt das kostenfreie Girokonto der Norisbank beantragen

Die Geschichte der Norisbank fängt bereits 1965 an, als der Versandhändler Quelle seine Finanztochter gegründet hat. 2006 wurde der Markenname und die dazugehörigen 98 Filialen an die Deutsche Bank verkauft, die bis heute die Eigentümerin der Norisbank ist. Im Jahr 2012 hat sich die Norisbank von allen Filialen getrennt und konsequent den Schritt zur reinen Onlinebank vollzogen. Als Tochtergesellschaft der Deutschen Bank bietet die Norisbank ihren Kunden unter anderem auch ein kostenloses Girokonto an. Kostenlos ist dabei nicht nur die Kontoeröffnung, sondern auch die Kontoführung sowie die dazugehörige Giro- und Kreditkarte. Durch die Zugehörigkeit zur Deutschen Bank genießt die Norisbank zahlreiche Vorteile. So haben ihre Kunden z.B. die Möglichkeit einfache Geldeinzahlungen zu tätigen, aber auch an einer großen Zahl von Geldautomaten (über 9.000) kostenlos über ihr Bargeld zu verfügen. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit, täglich Beiträge bis zu 10.000 € an Geldautomaten abzuheben, was zurzeit keine andere Bank bietet.

Banking an Terminals der Deutschen Bank deutschlandweit

Seit der Schließung der eigenen Filialen ist die Norisbank eine reine Direktbank, weshalb ihre Kunden die Schalter der Deutschen Bank nicht nutzen dürfen. Allerdings können sie in den Filialen der Deutschen Bank rund 2700 Banking-Terminals nutzen und dort Überweisungen erstellen, Kontoauszüge drucken, dauerhaft Aufträge einrichten und vieles mehr. Vor allem für diejenigen Menschen, die dem modernen Onlinebanking misstrauen, ist das ein recht attraktives Angebot. Ansonsten wird das Girokonto der Norisbank über das Internet geführt und verwaltet. Kunden können ihre Überweisungen auf dem Mobiltelefon tätigen, da es mittlerweile Apps für alle gängige Mobil-Betriebssysteme gibt. Eine gültige Transaktionsnummer (TAN) erhält der Kunde per SMS auf das Mobiltelefon zugeschickt. So funktioniert das Banking auch unterwegs sicher, was z.B. im Urlaub besonders vorteilhaft ist. Auch die Kontaktmöglichkeiten sind sowohl für potenzielle als auch für bestehende Kunden der Bank vergleichsweise gut. Neben der Hotline gibt es auch die Möglichkeit, den Kundensupport per E-Mail oder über ein integriertes Kontaktformular auf der Internetseite zu kontaktieren.

Mit dem Norisbank Girokonto Gebühren sparen

Die Bank bietet ihren Kunden zwar nur ein Girokontomodell an, doch dieses wurde mehrfach ausgezeichnet (z.B. Stiftung Warentest beim Girokonto-Test 2013) und zählt wegen der kostenlosen Kontoführung zu den sehr attraktiven Angeboten. Unabhängig vom eventuellen Geldeingang ist das Girokonto der Norisbank für jeden Kunden kostenfrei. Das Girokonto der Norisbank ist also vor allem für diejenigen Kunden geeignet, die ihr Konto nur selten oder gar nicht überziehen. Das Konto empfiehlt sich auch für alle, die sowohl vom Service einer Filiale als auch von günstigen Kosten einer Direktbank profitieren möchten. Deshalb würde sich für Privatkunden der Deutschen Bank sogar ein Wechsel lohnen, denn bei nahezu gleichem Service können sie etwa 80 € Gebühren im Jahr sparen. So ist z.B. mit einer kostenlosen Kreditkarte ein gebührenfreier Bargeldbezug im Ausland möglich, und in Verbindung mit einem Tagesgeldkonto gleichzeitig auch eine attraktive Verzinsung.

Bargeld abheben und einzahlen

Die Bank gehört zum Cash-Group Bankenverbund, so dass der Kunde an allen Automaten der zum Verbund gehörenden Banken (u.a. Commerzbank, Postbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, UniCredit Bank, …) kostenlos Bargeld beziehen kann. Gebührenfreies Bargeld gibt es außerdem auch an rund 1300 teilnehmenden Shell-Tankstellen. Zum Abheben von Bargeld bekommt der Kunde eine EC-/Maestrokarte, und bei vorhandener Bonität gibt es auf Wunsch auch eine kostenlose Mastercard. Mit dieser Karte kann der Kunde in allen Ländern der Eurozone ebenfalls kostenlos Bargeld abheben. Der Inhaber eines Girokontos kann mit der Norisbank EC Karte nicht nur an zahlreichen Automaten im Inland kostenlos Bargeld erhalten, sondern mit der dazugehörigen Kreditkarte auch im Ausland weltweit und kostenfrei über Bargeld verfügen. Derzeit gibt es noch keine Norisbank VISA-Karte, so dass es die Kreditkarte in Form einer Mastercard kostenfrei zum Girokonto gibt. Die vollwertige Kreditkarte gibt es aber dauerhaft ohne Jahresgebühr. Obwohl die Mastercard im Vergleich zu der VISA-Karte etwas seltener akzeptiert ist, ist der Unterschied mit über 25 Millionen Akzeptanzstellen weltweit kaum spürbar. Wer mit der Kreditkarte Bargeld abheben möchte sollte jedoch aufpassen, denn das ist nur bei den Cash-Group Mitgliedern kostenlos möglich. Wer zusätzlich noch eine Noriscard Partnerkarte möchte, muss dafür eine jährliche Gebühr von 7 Euro bezahlen. Etwas ganz Neues ist die Möglichkeit, an den Ein- und Auszahlungsautomaten der Deutschen Bank, Bareinzahlungen auf das Norisbank Girokonto zu tätigen. Dazu stehen dem Kunden über 700 Automaten zur Verfügung.

Gebühren und Zinsen beim Norisbank Girokonto

Für ihr Girokonto wirbt die Norisbank mit dem Slogan „bedingungslos kostenlos“. Tatsächlich ist das Konto auch ohne regelmäßigen Geldeingang und ohne einen Mindestestgeldeingang kostenlos. Ein gebührenfreies Girokonto kann man bei der Norisbank also auch mit nur wenig Geld eröffnen. Das Guthaben auf dem Girokonto wird wie bei den meisten Anbietern nicht verzinst. Kunden der Norisbank haben jedoch die Möglichkeit, parallel zum Girokonto auch ein kostenloses Tagesgeldkonto zu eröffnen, welches schon ab dem ersten Euro einen Zinssatz von 1,35 % bietet. Alle Kunden erhalten den gleichen Zinssatz – ein spezielles Angebot für Neukunden gibt es also nicht. Zum Online-Konto kann auch ein Dispositionskredit eingerichtet werden, bei dessen Inanspruchnahme ein Zinssatz von 11,75 % berechnet wird. Voraussetzung für den Kredit ist jedoch entsprechende Bonität.

Geschütztes und sicheres Girokonto

Trotz einer kostenlosen Kontoführung wird bei der Sicherheit nicht gespart. Die Norisbank hat dafür gesorgt, dass die Datenübertragung verschlüsselt stattfindet. Bei der Antragstellung werden die Anmeldedaten auf Plausibilität und Gültigkeit geprüft, so dass die Bank auch vor Betrügern schützt, die ein Konto unter falschem Namen eröffnen wollen. Für die Kontoeröffnung muss sich der Kunde einem Postident-Verfahren unterziehen. Als Mitglied der „Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH” sorgt die Bank auch in anderer Hinsicht für ausreichend Sicherheit.

Fazit zum Norisbank Girokonto mit Kreditkarte

Die Erfahrungen der Internetnutzer sind gemischt. Häufig wird kritisiert, dass Geldeingänge erst nach mehreren Tagen gutgeschrieben werden. Dennoch bietet die Norisbank zahlreiche Vorteile wie kaum eine andere Direktbank. Ganz interessant ist die Option, an den Ein- und Auszahlungsautomaten der Deutschen Bank Bareinzahlungen tätigen zu können. Auch die Zugehörigkeit zu der Cash-Group ermöglicht es dem Nutzer, fast überall kostenloses Bargeld zu beziehen. Das Girokonto der Norisbank ist samt den dazugehörigen Kreditkarten tatsächlich „bedingungslos kostenlos“.

Allgemein
ProduktnameTop-Girokonto
Anbieternamenorisbank
WährungEUR
LandDE
ReginalAuswahlkästchen false
Kreditkarte OptionalAuswahlkästchen false
Wechselservice Auswahlkästchen true
Tolerierte Überziehung 13,25
Bonus / Aktionen
Bonus100,00
Bonus Beschreibung100 Euro Prämie bis 30.11.2018: Voraussetzung ist die aktive Nutzung des Girokontos. Als aktiv genutzt gilt das Girokonto, wenn Sie mindestens fünf Zahlungspartner (Überweisungseingänge wie z.B. Gehalt, Pension, Rente, etc. und Lastschriften wie z.B. Miete, Strom, Gas, Handy, DSL, GEZ, Fitness-Studio, Vereine, Versicherungen etc.) automatisiert über den norisbank Online-Kontowechselservice bis 31.01.2019 informieren. Zudem gilt die Aktion nur für Personen, welche in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der norisbank hatten. Aktion gilt nicht für Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonten. Die Prämie ist nicht mit anderen Aktionen und Prämien der norisbank kombinierbar und wird bis 28.02.2019 Ihrem norisbank Top-Girokonto gutgeschrieben. Voraussetzung: Der Girokontovertrag wird nicht widerrufen.
Bankingart
Bankingart FilialAuswahlkästchen false
Banking AppAuswahlkästchen true
TelefonbankingAuswahlkästchen true
Online BankingAuswahlkästchen true
Sicherheitsmerkmale
chipTANAuswahlkästchen false
mTANAuswahlkästchen true
PhotoTANAuswahlkästchen true
PushTANAuswahlkästchen false
iTANAuswahlkästchen false
Berufsgruppe
Angestellte/rAuswahlkästchen true
SelbständigAuswahlkästchen false
Freiberufler/inAuswahlkästchen false
Rentner/inAuswahlkästchen true
Auszubildende/rAuswahlkästchen true
Student/inAuswahlkästchen true
Schüler/inAuswahlkästchen true
erwerbslosAuswahlkästchen true
Minderjährige/rAuswahlkästchen true
Einlagensicherung
Einlagensicherung NameEinlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
ErklärungEinlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
LandDE
Einlagensicherung74716000
Kategorie ist leer.
Girokonto der Norisbank

Helfen Sie uns unseren Service zu verbessern!

Damit wir unseren Service für Sie verbessern können würden wir uns sehr freuen wenn Sie diese Seite bewerten würden. Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite ?

Leserbewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen